Meine Favoriten
0

Jhana Verlag
AYYA KHEMA Sei dir selbst eine Insel. Buddhas Weg zu innerem Glück und Frieden


Zustand:
Neu mit Rechnung
Bestand:
6 verfügbar
Lieferung:
zwischen Sa. 25.Nov. und Mo. 27.Nov. bei heutigem Zahlungseingang
inkl.MwSt zzgl.0,00€ Versand
Produktbeschreibung

Ayya Khema

Sei dir selbst eine Insel. Buddhas Weg zu innerem Glück und Frieden

Jhana Verlag - Broschierte Ausgabe - 183 Seiten

Erscheinungsdatum: 17. Mai 2016

ISBN-13: 978-3-931274-58-0

EAN: 9783931274580

In diesem Buch führt uns Ayya Khema zu den Kernfragen unseres Lebens: Wie kann die buddhistische Lehre uns dabei helfen, Sorgen, Schwierigkeiten und Ängste zu überwinden und die Fesseln unserer Gewohnheiten zu sprengen und Befreiung zu erfahren - und sei es nur für einen Augenblick?

Die Beobachtung unserer Reaktionen zeigt uns, dass sie vorprogrammiert sind. Wenn wir uns aber um Achtsamkeit bemühen, können wir unser Programm durchschauen und uns aus den Reaktionsketten lösen. Diese Erfahrung macht uns freier und zufriedener.

Ayya Khema versteht es, zentrale Aussagen des Buddhismus klar zu vermitteln und ermutigt uns, Wege echter Freiheit zu betreten und uns selbst eine Insel der Zufriedenheit und des inneren Glücks werden zu lassen.

''Wie können wir uns von störenden Gewohnheiten lösen und Gelassenheit lernen? Wie können wir in Harmonie mit uns selbst und anderen leben? Zufriedenheit hat nur eine Heimat: unser eigenes Herz - und dies gilt es zu kultivieren.'' (Ayya Khema)

Ayya Khema wurde 1923 als Kind jüdischer Eltern in Berlin geboren. Mit 15 Jahren floh sie mit einem Kindertransport vor den Nazis nach Schottland und anschließend nach Shanghai. Später heiratete sie, bekam zwei Kinder, lebte in den USA und in Australien. Während ihrer zweiten Ehe bereiste sie Südamerika und Asien, wo sie mit der Lehre des Buddha in Berührung kam. Sie ließ sich anschließend mit 56 Jahren in Sri Lanka zur Nonne ordinieren. Nach 50 Jahren der Abwesenheit kehrte sie auf Bitte ihrer Schüler in ihre Heimat zurück, um die Lehre des Buddha im Westen zu etablieren. Sie gründete das Buddha-Haus und das erste buddhistische Waldkloster Deutschlands. Sie hatte die Fähigkeit, aus der Tiefe ihrer Erfahrung heraus der Lehre des Buddha in klaren und einfachen Worten Ausdruck zu geben und so direkt die Herzen der Menschen im Innersten zu berühren. Ihre Bücher wurden in neun Sprachen übersetzt. Ayya Khema starb im November 1997 im Buddha-Haus im Allgäu. Sie war eine der großen Integrationsfiguren des Buddhismus im Westen und eine Meditationsmeisterin mit internationalem Ruf.



Der Artikel unterliegt der Buchpreisbindung und wird für 14.00 EUR von der-buchsalon angeboten. Aktuell sind noch mehr als 5 verfügbar.
LSN: 6KN9588K
© 2013 - 2017 lenando ® | kauf online
nach oben