Meine Favoriten
0
Wiking

Ford FK 1000 Panoramabus 1:87 Wiking 028998


Zustand:
Neu mit Rechnung
EAN:
4006190289986
Bestand:
2 verfügbar
Lieferung:
zwischen Mi. 25.Okt. und Do. 26.Okt. bei heutigem Zahlungseingang
inkl.MwSt zzgl.0,00€ Versand
RCT gmbH
Siegfried Wegerich
Langhurststr. 21
77694 Kehl
Fax: 078518866909
E-Mail: s.wegerich@rct-international.com
RECHNUNG
Produktbeschreibung

Modern Edition oder Klassik Edition, die Wiking Miniaturen im Maßstab 1:87 sind sehr beliebte Sammlerstücke. Diese Modelle sind aus Metall mit Kunststoffteilen gefertigt, sind detailgetreu und stabil. Zum Beispiel dieses Angebot, Ford FK 1000 Panoramabus 1:87 Wiking 028998 und viele weitere finden Sie bei TOYRANNOS.

- NEUHEIT August 2013 -

Ford FK 1000 Panoramabus

Transit „Panorama“ – der Edel-Ford als bequemer Reisebus. Das Vorbild ist freilich heute eine wirkliche Klassikerrarität, zeigt er doch, dass die Fahrzeugdesigner der 1950er-Jahre mit Farben impulsstark zu spielen wussten. Das cremeweiße Farbgewand wird durch eine breite rote Bauchbinde attraktiv akzentuiert. Die Kölner Autobauer mussten sich einst auch reichlich Mühe geben, sollte der Ford Transit Panoramabus schließlich die gelungene Antwort auf den Hauptkonkurrenten VW geben, der mit dem T1 in der „Samba“-Ausführung beim Käuferklientel immer mehr Freizeitambitionen befriedigte. So stattete Ford den Transit der ersten Generation mit einem Sonnendach aus und spendierte der Karosserie überdies den bekannten farbenfrohen Bicolorauftritt. Von 1962 bis 1965 wurde der Ford Transit Panorama als Edelvariante gebaut, wenngleich die eigentliche Baureihe bereits seit 1953 in Köln – zunächst noch unter der Typenbezeichnung FK 1000 – an den Start gegangen war. Nutzte der Wettbewerber VW für den T1 die Basis des VW Käfers mit Heckmotor, konnte der Kleintransporter von Ford gleich mit einem vorn eingebauten Motor überzeugen. Wer beim WIKING-Modell genau hinschaut, erkennt beim Panoramabus die Typenbezeichnung „Taunus Transit“. Übrigens eine durchaus plausible Bezeichnung, profitierte der Transporter doch seit 1958 vom 55 PS-Motor aus dem Taunus 15M. Bis zum Ende der ersten Transitgeneration 1965 konnten die nach Bequemlichkeit suchenden Kleinbuskäufer die „Panorama“-Ausführung ordern und wurden auch beim optisch ansprechenden Exterieur nicht enttäuscht. Karosserieunterteil und -oberteil in cremeweiß gehalten, unterer Bereich umlaufend flächendeckend rot abgesetzt. Rückspiegel und Inneneinrichtung in rot und Lenkrad in schwarz. Fahrgestell in schwarz, Stoßstangen gesilbert. Frontscheinwerfer transparent eingesetzt, Heckleuchten rottransparent eingesetzt. Felgen in rot mit silberner Nabe. Frontseitiger Kühlergrill mit Schriftzug „Taunus Transit“ gesilbert, Blinker in gelborange bedruckt. Fensterrahmen frontseitig in schwarz, Scheibenwischer in silber. Vordere Scheinwerferringe ebenfalls in silber. Seitliche Türgriffe gesilbert. Heckseitig silberner Schriftzug „Taunus Transit“ sowie silberner Türgriff.
Farbliche und technische Änderungen behält sich Wiking vor.
Hersteller: Wiking

Maßstab: 1:87

Die Modelle von Wiking sind Sammlerprojekte und nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

Warnhinweise:

ACHTUNG

Mindestalter: 3 Jahre
Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.

Der Artikel wird für 15.60 EUR von Toyrannos angeboten. Aktuell sind noch 2 verfügbar.
 Service
 Zahlungsarten
NACHNAHME
RECHNUNG
ABHOLUNG
© 2013 - 2017 lenando ® | kauf online
nach oben