Meine Favoriten
0
Bauer-Verlag GmbH

ANTON FEHLAU Die Strapazen waren oft unsagbar. Division "Das Reich" 1939 - 1945


Zustand:
Neu mit Rechnung
Bestand:
2 verfügbar
Lieferung:
zwischen Sa. 16.Dez. und Mo. 18.Dez. bei heutigem Zahlungseingang
inkl.MwSt zzgl.0,00€ Versand
Virchow & Virchow GmbH
Geschäftsführer: Alexander Virchow
Tannenallee 1
21256 Handeloh
E-Mail: lenando@virchow.de
Produktbeschreibung

Anton Fehlau

Die Strapazen waren oft unsagbar. Division "Das Reich" 1939 - 1945

Bauer-Verlag GmbH - Gebundene Ausgabe - 80 Seiten

Erscheinungsdatum: 28. April 2016

ISBN-13: 978-3-95551-087-9

EAN: 9783955510879

Die Strapazen waren oft unsagbar

Anton Fehlau,

aufgewachsen auf einem kleinen Bauernhof in Ostpreußen, Regierungsbezirk Königsberg. Nach Abschluss einer Landwirtschaftslehre, war er tätig auf einem Gutshof. Mit knapp 18 Jahren, im März 1941, rückte Fehlau zur Waffen SS nach München-Freimann in eine Artillerie Kaserne. Nach dreimonatiger Ausbildung bei Ausbruch des Russlandfeldzuges, wurde er abkommandiert an die Front, zum Artillerie Regiment Division äDas Reich“.

Nach Kriegsende und fünfjähriger Gefangenschaft in Russland, im Frühjahr 1950, nach Verlust seiner alten Heimat, äheimgekehrt“ zu seinen Eltern ins Allgäu nach Ingenried bei Schongau. Berufsumschulung zum Metallfacharbeiter, über 30 Jahre war er tätig bei Firma Reckziegel, Werkzeug-Formenbau in Kaufbeuren-Neugablonz. Ca. 60 Jahre wohnte Fehlau in Frankenhofen-Kaltental und war verheiratet mit Berta Kreuter aus Frankenhofen. Seit 2003 ist er Wittwer, seit Frühjahr 2015 wohnhaft im Heinzelmannpark Kaufbeuren.



Der Artikel unterliegt der Buchpreisbindung und wird für 12.00 EUR von der-buchsalon angeboten. Aktuell sind noch 2 verfügbar.
Produkt: 1MW3E2QJ ID: 1197416 NEU: 22.08.2016 Stand: 14.12.2017
© 2013 - 2017 lenando ® | kauf online
nach oben