Mein Konto
Anmelden
Meine Favoriten
der Warenkorb ist leer
Gartenvlies 80g/m² 1,6m Breite in grün (Meterware) für Rindenmulch UV-Stabil Gartenvlies 80g/m² 1,6m Breite in grün (Meterware) für Rindenmulch UV-Stabil Gartenvlies 80g/m² 1,6m Breite in grün (Meterware) für Rindenmulch UV-Stabil Gartenvlies 80g/m² 1,6m Breite in grün (Meterware) für Rindenmulch UV-Stabil Gartenvlies 80g/m² 1,6m Breite in grün (Meterware) für Rindenmulch UV-Stabil Gartenvlies 80g/m² 1,6m Breite in grün (Meterware) für Rindenmulch UV-Stabil

HaGa®/HaGa-Welt

Gartenvlies 80g/m² 1,6m Breite in grün (Meterware) für Rindenmulch UV-Stabil


Zustand:
Neu mit Rechnung
EAN:
4060745010272
Bestand:
mehr als 50 verfügbar
Lieferung:
zwischen Do. 15.Nov. und Fr 16.Nov. bei heutigem Zahlungseingang

Grundpreis:

0.97€/qm
inkl.MwSt zzgl.4,90€ Versand

HaGa-Welt

2933 Produkte
NACHNAHME
ABHOLUNG
Produktbeschreibung

80g/m² EXTRA STARKES Unkraut-Gartenvlies in 1,6m Breite (Meterware) in grün

Der Preis bzw. die Bestellmenge bezieht sich auf 1 laufenden Meter in 1,6m Breite (1,6m²) Wenn also 5m x 1,6m (8m²) benötigt werden, bitte im Fenster "Menge" die 5 eintragen. Sie zahlen nur einmal Versandkosten, egal wie viele Meter Sie bestellen!

Das verrotungsfeste, UV-Stabilisierte Unkrautvlies unterdrückt erfolgreich das Wachstum von Unkraut in Ihrem Garten bzw. Stauden- oder Gemüsebeet. Es unterbindet die Versorgung des Unkrauts mit Sonnenlicht, so dass dieses im Wachstum stark gehemmt wird und eingeht. Unkrautvlies ist eine biologische und umweltschonende Methode zur Unkrautbekämpfung. Sie können dadurch weitgehend auf chemische Mittel verzichten.

Das Vlies ist ein idealer Wärme- und Feuchtigkeitsspeicher in Trockenperioden!

Es handelt sich dabei um ein hochwertiges, atmungsaktives und wasserdurchlässiges Gewebevlies. Das Gartenvlies ist besonders für den Einsatz im Garten geeignet. Es wurde extra dafür entwickelt. Das Gartenvlies ist neutral gegenüber Wasser, Boden und unschädlich für Ihre Pflanzen. Die hohe Zug- und Reißfestigkeit machen es äußerst robust. Bei hartnäckigem Unkrautwuchs ist es durchaus möglich, dass spitze Grashalme o. ä. das Vlies durchbrechen können. In Extremfällen ist auch eine zweite Lage Unkrautvlies ratsam. Um die Wirkung des Vlieses sofort nach der Verlegung zu gewährleisten, empfiehlt sich die Abdeckung mit Rindenmulch, Kies oder ähnlichen Materialien.

Einsatzgebiet

  • Anbau von Stauden-, Heckengewächsen und Zierpflanzen bzw. Erdbeerpflanzen
  • Anlage von Steingärten, Blumen-und Gemüsebeeten, speziell bei Arten, die besonders auf Sonnenlicht angewiesen sind wie Gurken, Tomaten etc.
  • Egal ob im Freien oder Gewächshaus
  • Unter gepflasterten Wegen, Stellplätze etc.
  • Zur Dränage von Blumentöpfen
  • Bepflanzung bzw. Befestigung von Hängen

Eigenschaften

  • Breite 1,6m
  • Länge: max. 100 Lfm am Stück
  • Stärke ca. 170 ?m (= 0,170 mm)
  • Vliesgewicht - 80g/m²
  • Lichtdurchlässigkeit - ca. 20%
  • atmungsaktiv, Porosität ca. 70%
  • Wasserdurchlässig
  • unterdrückt wirkungsvoll Unkrautwachstum
  • witterungsbeständig
  • hervorragender Wärmespeicher
  • mehrjährige Einsatzzeit durch UV-Schutz
  • absolut pflanzenverträglich
  • spart viel Arbeit und Wasser
  • Farbe: grün

Anwendung

Die Anwendung von Gartenvlies ist denkbar einfach:

  • Das Beet säubern und Gartenvlies ausrollen. Nebeneinander liegende Vliesbahnen sollten sich dabei ungefähr 10 Zentimeter überlappen.
  • Werden neue Pflanzen gesetzt, einfach an der Pflanzstelle mit einer Schere eine X-förmige Öffnung in das Vlies einschneiden. Sind im Beet schon Pflanzen vorhanden ebenfalls X-förmige Öffnungen ausschneiden und die Pflanzen durch die Öffnung gleiten lassen.
  • Abschließend einfach das Gartenvlies mit einer fünf Zentimeter dicken Schicht aus Mulch, Holzspänen, Kiesel oder ähnlichem abdecken.

Wenn Sie sich von der Hochwertigkeit unseres Produktes überzeugen möchten, können Sie gern eine Materialprobe bestellen!



Der Artikel wird für 1.56 EUR von HaGa-Welt angeboten. Aktuell sind noch mehr als 5 verfügbar.
Produkt: 1WHMDTRS ID: 10763858 NEU: 08.10.2018 Stand: 13.11.2018
nach oben