Mein Konto
Anmelden
Meine Favoriten
der Warenkorb ist leer
VOLKER MÖLLE RIESSNER Amphora. Porzellan- und Keramikmanufaktur in Nord-Böhmen VOLKER MÖLLE RIESSNER Amphora. Porzellan- und Keramikmanufaktur in Nord-Böhmen VOLKER MÖLLE RIESSNER Amphora. Porzellan- und Keramikmanufaktur in Nord-Böhmen

Pro Business

VOLKER MÖLLE RIESSNER Amphora. Porzellan- und Keramikmanufaktur in Nord-Böhmen


Zustand:
Neu mit Rechnung
EAN:
9783863863791
Bestand:
3 verfügbar
Lieferung:
Der Versand erfolgt umgehend, bei noch nicht erschienenen Titel unmittelbar nach Erscheinen.
inkl.MwSt zzgl.0,00€ Versand
Produktbeschreibung

Volker Mölle Riessner

Amphora. Porzellan- und Keramikmanufaktur in Nord-Böhmen

Pro Business - - 293 Seiten

Erscheinungsdatum: Im Januar 2013

ISBN-13: 978-3-86386-379-1

EAN: 9783863863791

Dieses Buch beschreibt nicht nur eine Firma, sondern es ist gleichzeitig ein zeitgeschichtliches Dokument mit mehr als 500 Abbildungen. Volker Mölle Riessner, geboren 1941 in Teplitz (heute Teplice in der Tschechischen Republik), hat als Urenkel von Alfred Stellmacher und Enkel von Hans Riessner in diesem Buch nach jahrelangen Recherchen den Werdegang der um 1900 berühmten Kunstkeramischen Werke AMPHORA Turn Teplitz (Nordböhmen) dargestellt. Diese Firma erhielt in der Jugendstilzeit zahlreiche Auszeichnungen auf Weltausstellungen. Der Inhalt des Buches befasst sich mit der Geschichte, dem Umfeld und den Lebensläufen der beteiligten Personen. Enthalten sind zahlreiche Aufnahmen, Karten, Statistiken und Grafiken u.a. der hergestellten Erzeugnisse, Zeitdokumente, Abbildungen der Porzellanmarken auch von Firmen aus dem Umkreis von Teplitz. Ergänzt wird das Buch durch Berichte über die keramische Fachschule Teplitz, die evangelische Kirche(ngemeinde)Turn und die Herstellung von Porzellanerzeugnissen. Der Leitartikel ist in tschechischer und englischer Sprache beigefügt.

Volker Mölle wurde 1941 in Teplitz-Schönau (heute Teplice in der Tschechischen Republik) als Nachfahre einer kleinen ''Keramik-Dynastie'' (Stellmacher Riessner) geboren. Nach der Ausweisung 1946 lebte er zunächst mit seinen Angehörigen in Nordhessen, später, bis heute, im Raum Frankfurt am Main. Nach seiner Ausbildung zum Architekten und Dipl.-Ing. (Hochbau) war er bis zu seiner Pensionierung bei der Deutschen Bahn angestellt.



Der Artikel unterliegt der Buchpreisbindung und wird für 49.00 EUR von der-buchsalon angeboten. Aktuell sind noch 3 verfügbar.
Produkt: 4Z3XSKPG ID: 69230842 NEU: 15.08.2018 Stand: 20.08.2018
nach oben