Mein Konto
Anmelden
Meine Favoriten
der Warenkorb ist leer
ELTAKO ER12-001-8..230V UC Schalt- und Steuerrelais UC. 1 Wechsl. potenzialfrei 16A/250V

ELTAKO

ELTAKO ER12-001-8..230V UC Schalt- und Steuerrelais UC. 1 Wechsl. potenzialfrei 16A/250V


Zustand:
Neu mit Rechnung
EAN:
4010312205365
Bestand:
mehr als 50 verfügbar
Lieferung:
zwischen Do. 18.Okt. und Fr 19.Okt. bei heutigem Zahlungseingang

Grundpreis:

26.78€/Stk
inkl.MwSt zzgl.5,90€ Versand
Produktbeschreibung
Schalt- und Steuerrelais UC. 1 Wechsler potenzialfrei 16A/250V AC, Glühlampen 2000W. Kein Stand-by-Verlust. Reiheneinbaugerät für Montage auf Tragschiene DIN-EN 60715 TH35. 1 Teilungseinheit = 18mm breit, 58mm tief. Modernste Hybrid-Technik vereint die Vorteile verschleißfreier elektronischer Ansteuerung mit der hohen Leistung von Spezialrelais. Universal-Steuerspannung 8..230V UC. Geringes Schaltgeräusch. Ansteuerungsanzeige mit Leuchtdiode. Integrierte Freilauf-/Löschdiode (A1 = +, A2 = -). Sichere Trennung nach VDE 0106, Teil 101, daher auch als Koppelrelais einsetzbar. Durch die Verwendung eines bistabilen Relais gibt es auch im eingeschalteten Zustand keine Spulen-Verlustleistung und keine Erwärmung hierdurch. Der Relaiskontakt kann bei der Inbetriebnahme offen oder geschlossen sein und synchronisiert sich bei der ersten Betätigung. Dieses Relais ist nicht zur Rückmeldung mit der Schaltspannung eines Dimmschalters geeignet. Hierzu nur die Relais ESR12DDX-UC, ESR12NP-230V+UC oder ESR61NP-230V+UC verwenden. Dieses elektronische Schaltgerät repräsentiert die neueste Generation: Die Elektronik hat keine eigene Stromversorgung und daher keinen Stand-by-Verlust. Erst beim Schließen des Steuerkontaktes wird der Microkontroller aktiviert, welcher das bistabile Relais in die richtige Richtung schaltet. Beim Öffnen des Steuerkontaktes oder abfallender Steuerspannung wird zurückgeschaltet. EAN 4010312205365


Der Artikel wird für 26.78 EUR von vigedo angeboten. Aktuell sind noch mehr als 5 verfügbar.
Produkt: 7JNDGNDW ID: 901933 NEU: 03.09.2018 Stand: 16.10.2018
nach oben