Meine Favoriten
0
Rowohlt Taschenbuch

SERGEJ LOCHTHOFEN Grau - Eine Lebensgeschichte aus einem untergegangenen Land


Zustand:
Neu mit Rechnung
EAN:
9783499628634
Bestand:
mehr als 5 verfügbar
Lieferung:
zwischen Do. 26.Okt. und Fr 27.Okt. bei heutigem Zahlungseingang
inkl.MwSt zzgl.0,00€ Versand
Virchow & Virchow GmbH
Geschäftsführer: Alexander Virchow
Tannenallee 1
21256 Handeloh
E-Mail: lenando@virchow.de
Produktbeschreibung

Sergej Lochthofen

Grau - Eine Lebensgeschichte aus einem untergegangenen Land

Rowohlt Taschenbuch - Broschierte Ausgabe - 496 Seiten

Erscheinungsdatum: 22. Juni 2016

ISBN-13: 978-3-499-62863-4

EAN: 9783499628634

«Nichts war, nichts ist selbstverständlich. Dass ich im Gulag auf die Welt kam und doch eine behütete Kindheit hatte, dass ich von dort nach Deutschland kam und nicht irgendwohin in die Steppe, dass es der Osten war und nicht der Westen, Gotha und nicht Berlin, dass ich in eine russische und nicht die deutsche Schule ging, einen sowjetischen Pass und nicht einen Ausweis der DDR besaß. Nichts davon ist selbstverständlich. Vermutlich auch nicht, dass ich keine Heimat habe.»

Der Norden Russlands: Drei Jungen kämpfen in einem schadhaften Boot mitten im eisigen Fluss um ihr Leben. Es ist die Workuta, die einer ganzen Schreckensregion den Namen gibt. Jahrzehnte später steht einer von ihnen auf den Domstufen in Erfurt und verkündet vor Zehntausenden Demonstranten, dass seine Zeitungsredaktion sich gerade von der allmächtigen Partei unabhängig gemacht hat. Es ist die Geburtsstunde der ersten Reformzeitung in der DDR. Nun blickt Sergej Lochthofen zurück auf ein Leben als Deutscher unter Russen und als Russe unter Deutschen: erlebte Geschichte, spannend erzählt.

Der Artikel unterliegt der Buchpreisbindung und wird für 12.99 EUR von der-buchsalon angeboten. Aktuell sind noch mehr als 5 verfügbar.
 Service
 Zahlungsarten
NACHNAHME
RECHNUNG
ABHOLUNG
© 2013 - 2017 lenando ® | kauf online
nach oben